aberration
 
Die Arbeit "Abbildungsfehler" befasst sich mit Abweichungen, mit Defekten im Anzeigen von Bildern. Die Künstlerin baute acht Kästen für Fenster eines Raumes in einer leerstehenden Tabakfabrik. Diese Kästen enthielten sogenannte Camera Obscure (verschiedene Linsen mit Fehlern und einer transparenten Folie, auf der dann die Abbildung projiziert wird). Das gegenüberliegende Gebäude (Zigarettenverarbeitungshallen) wurde dann spiegelverkehrt und kopfüber projiziert. Die Wahrnehmung des Betrachters wird irritiert und die aktuelle Projektion erscheint unecht.

Dieses Projekt entstand als Diplomarbeit für Fotografie und Grafik an der Kunstuniversität Linz.

 

 

The work "Abbildungsfehler" deals with aberrations, with defects in displaying images. The artist constructed eight boxes for windows of a room in the tobacco factory, these boxes contain so called "camerae obscurae" with different lenses and transparent sheets for rear projections. The building at the opposite side of the windows (the manufacturing stash for cigarettes) is being projected in a flipped and mirror-inverted way. The viewer's perception is irritated and the actual projection appears unreal. 
(translated by Doris Prlic)

This project was my diploma for photography and graphics at the university of art, Linz.

  e

 

fertigklein

loch2

loch1

photos by Kristina Kornmüller